Home
Nachruf
Wir über uns
News
Fahrzeugsammlung
Aktuelle Restaurierung
Chronologie in Bildern
Fotoalbum 1
Fotoalbum 2
Kontakt/Haftungsausschluss


Wir zeigen Ihnen hier Momentaufnahmen von den Restaurierungsarbeiten des Ikarus 630 in chronologischer Reihenfolge.


                          Zustand des Ikarus 630 vor der Restaurierung

Seit September 2002 waren wir mit der Restaurierung des Ikarus 630, Baujahr 1967, beschäftigt. Er wurde 1999 auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Woltersdorf bei Magdeburg geborgen und nach Halle geholt. 

Bis 1978 war er auf die Fa. Glaser in Klepzig zugelassen, wurde ab 23.01.1979 von der LPG Pflanzenproduktion in Lütte und ab 08.01.1985 von der LPG Saatbau in Borne betrieben. Am 11.10.1990 durch einen Privatmann erworben, konnte dieser sein Vorhaben mit dem Fahrzeug nicht in die Tat umsetzen. 

Da bei den Verkehrsbetrieben in Halle solche Omnibusse im Einsatz waren, haben wir uns entschlossen, den Ikarus 630 für unsere Sammlung zu erwerben und im Zustand des letzten Einsatzes bei den VBH zu restaurieren. 

Die Zulassung des restaurierten Ikarus 630 erfolgte am 30. April 2008 mit dem amtlichen Kennzeichen HAL-R 316H, gerade noch rechtzeitig zum 11. Oldtimertreffen in Werdau.


  Ikarus 630 nach der Restaurierung als Wagen 20 der Verkehrsbetriebe Halle (VBH)  im Zustand seines letzten Einsatzes

Die folgende Bildergalerie zeigt einige Schlaglichter von seiner Restaurierung.

Top